Montageanleitung Werbescheibe

Werbescheibe einfach selbst einbauen

Montageanleitung für Werbescheibe als PDF

Download
Montageanleitung Werbescheibe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB

Bitte beachten Sie folgende Maßnahmen und Hinweise für den Einbau, Sicherheitsvorkehrungen und die Verletzungsvermeidung

Wichtige Hinweise

Achten Sie vor dem Einbau bitte darauf, dass Ihre Heckscheibe (innen) sauber, trocken und frei von Staub, Fett und Schmutz ist. 

 

Die Werbescheibe wird bedruckt, in einer Schutzhülle montagefertig geliefert und kann ohne Anpassung oder Veränderung (der Werbescheibe oder am Fahrzeug) angebracht werden. Nehmen Sie KEINE „baulichen“ Veränderungen am Fahrzeug oder am gelieferten Werbeträger vor. 

 

Die Werbescheibe ist zur Verwendung in KFZ-Modellen gestattet, die mit einem rechten Außenspiegel ausgestattet sind. Die Werbescheibe darf nicht mit der Scheibeneinfassung auf irgendeine Weise verbunden werden. 

 

Material

Die Werbescheibe ist Hand-Made in Germany. Die Werbescheibe besteht aus 2 mm starkem, hochelastischem, UV-beständigem Polycarbonat mit Kantenschutz und kann daher sehr stark gebogen werden. Außerdem ist die Werbescheibe bruch- und splittsicher. Für den Einbau muss die Werbescheibe in vielen Fällen stark gebogen werden. Der Temperatur Anwendungsbereich ist bei -100° bis +125°.

 

Empfehlungen für den sicheren Einbau

Der Werbeträger besteht aus hochelastischem Polycarbonat und kann daher sehr stark gebogen werden. Bitte verbiegen sie den Werbeträger entsprechend den jeweiligen fahrzeugspezifischen Anforderungen!

 

Wartung und Pflege

Den Werbeträger bitte immer in der mitgelieferten Schützhülle verstauen, um einer Beschädigung der Werbeanbringung vorzubeugen. Zum Säubern bitte nur ein feuchtes Tuch verwenden. Niemals trocken abwischen. Kein Reinigungsmittel und keine Lösungsmittel verwenden.

 

Ausbau

Die Werbescheibe stützt sich im eingebauten Zustand an der Kunsstoffverkleidung ab. Für den Ausbau der Werbescheibe ziehen Sie die Scheibe ganz leicht an der angebrachten Ausbaulasche soweit heraus, bis Sie diese greifen können.

 

Sach- und bestimmungsgemäßer Gebrauch

Die Werbescheibe ist nur zum bestimmungsgemäßen Gebrauch im Rahmen des konkretisierten Verwendungszwecks geeignet und bestimmt. (siehe „Wichtige Hinweise“). Zum bestimmungsgemäßen Gebrauch gehört auch das Beachten der Einbauanleitung sowie die Beachtung und Ausführung der Si­cher­heits­vorkehrungen. 

 

Sach- und bestimmungswidriger Gebrauch

Als bestimmungswidriger Gebrauch gilt jede Verwendung, die nicht unter bestimmungsgemäßer Gebrauch beschrieben ist. Für hieraus resultierende Schäden haftet der Hersteller nicht.

 

Rechtliche Hinweise

Die Verwendung des Werbeträgers innen hinter der Heckscheibe/ den Seitenscheiben ist TÜV-frei. Im Sinne der StVO ist die Werbescheibe eine mitgelieferte Last. Beachten Sie die Bestimmungen Ihres Landes.

 

Sicherheitshinweise

Der Einbau und die Verwendung der Werbescheibe setzt die genaue Kenntnis und Beachtung dieser Montageanleitung voraus. Die Werbescheibe ist nur für die unter Punkt „Wichtige Hinweise“ konkretisierten Verwendungszwecke bestimmt. Jede eigenmächtige Veränderung ist nicht gestattet. Um die Sicherheit der Insassen im KFZ zu jedem Zeitpunkt der Benutzung zu gewährleisten, achten Sie auf die sach-und fachgerechte, der jeweiligen Körpergröße der Insassen angemessene Ausrichtung der Kopfstützen der Fahrzeugsitze vorne und hinten. Bei Kombi-Modellen und vergleichbaren KFZ wird zusätzlich die Verwendung eines Trennnetzes für den Rück-raum empfohlen. Beachten Sie zudem unbedingt die vom Fahrzeughersteller für Ihr KFZ geltenden Sicherheitshinweise. 

 

Beachten sie zwingend die Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)

§22 Ladung: (1) Die Ladung einschließlich Geräte zur Ladungssicherung sowie Ladeeinrichtungen sind so zu verstauen und zu sichern, dass sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, hin- und herrollen, herabfallen oder vermeid-baren Lärm erzeugen können. Dabei sind die anerkannten Regeln der Technik zu beachten.


Schritt für Schritt Anleitung

Werbescheibe Montageanleitung – Werbescheibe in den Raum zwischen Heckscheibe und Verkleidung schieben

Schritt 1

Als Erstes entnehmen Sie die Werbescheibe aus der Schutzhülle und schieben diese in den Raum zwischen Heckscheibe und Verkleidung!

 

Achtung! Die Werbescheibe nicht in die Rille zwischen der Heckscheibe und der Verkleidung drücken. 

Werbescheibe Montageanleitung – Werbescheibe durch Biegen exakt positionieren

Schritt 2

Auf der anderen Seite die Werbescheibe so biegen, dass diese an der Verkleidung vorbei geschoben werden kann. Falls notwendig, die Werbescheibe nochmal etwas aus der Einbauposition ziehen und nach­positionieren. 

 

Sollten zur zusätzlichen Sicherheit Sauger angebracht sein, diese vorher nass machen und fest an die Heckscheibe an­drü­cken.

Werbescheibe Montageanleitung – Werbescheibe durch Biegen exakt positionieren

Schritt 3

Geschafft! Uns So wird Ihr Fahrzeug ganz schnell und einfach zu einem attraktiven Werbemittel.