Fußbodenaufkleber

Werbemedium unter den Füßen – Fußbodenaufkleber

Individuell bedruckbare Floor Graphic-Folie macht aus Ihrem Fußboden im Handumdrehen einen Werbeträger. Die Effektivität der Fußbodenwerbung hängt unmittelbar mit ihrer unüblichen Platzierung zusammen. Die Fußbodenaufkleber erfüllen gleich zwei Funktionen für den Werbetreibenden, zum einen den Blickfang und zum anderen die wegweisende Funktion. Der Unterschied zu einem üblichen Aufkleber ist die spezielle rutschfeste Oberfläche. Hier eine Übersicht von unseren Fußbodenfolien.

 

Außenbereich: Fußbodenaufkleber für raue Bodenflächen

Die Asphalt-Folie haftet auf rauen Bodenflächen wie Asphalt, Zement oder unbehandeltem Stein. Hierbei handelt es sich um eine speziell entwickelte Aluminiumfolie mit Polyurethan-Beschichtung. Die Asphalt-Folie ist sehr widerstandsfähig gegen Abnutzung und kann bei kurz- und mittelfristigen Werbemaßnahmen eingesetzt werden. Hohe Rutschfestigkeit erlaubt den Einsatz dieser Fußbodenfolie überall, sogar auf Treppen und Steigungen, im Nassen und im Trockenen (Rutschsicherheitsklasse R11). 

Anwendungsbeispiele der Asphalt-Folie: Ladeneingänge, Bus-, Straßenbahn- und Metrohaltestellen, Fahrrad- und Autorennen, Tankstellen, Innen- und Außenparkplätze, Fußgängerzonen, Treppen u.v.m..

 

Außenbereich: Fußbodenaufkleber für glatte und leicht raue Bodenflächen 

Die StreetRap-Folie ist eine günstigere Variante der Fußbodenwerbung, die für kurzfristigen Einsatz im Außenbereich entwickelt wurde. Hierbei handelt es sich um eine kalandrierte PVC-Folie mit weiß matter Oberfläche, die durch ein spezielles Laminat geschützt wird. Das Folienlaminat weist eine Rutschfestigkeit nach ASTM D2047 auf. Diese Fußbodenfolie kann auf glatten und leicht rauen Bodenflächen wie Gehwegen oder Parkplätzen aus Asphalt, Beton oder Stein verklebt werden. 

Anwendungsbeispiele: Sportveranstaltungen, Fußballstadien, Bus- und Bahnsteige, Fußgängerzonen u.v.m..

 

Innenbereich: Weiße Fußbodenfolie

Die CatWalk-Folie wurde für eine kurz- bis mittelfristige Anwendung im Innenbereich entwickelt. Der Fußbodenaufkleber wird aus einer weiß opaken sowie geprägten Indoor-Vinyl-Fußbodenfolie hergestellt. Die Fußbodenfolie zeichnet sich durch eine extrem sichere und rutschfeste Oberfläche (Rutschfestigkeit R10 und ASTM D1894) aus. Dadurch wird sie sowohl im trockenen als auch im nassen Bereich eingesetzt. Dank dem Solvent-Acrylat-Klebstoff können diese Fußbodenaufkleber auf diversen Bodenflächen und sogar auf Fliesen und Laminat verklebt und einfach wieder entfernt werden.

 

Innenbereich: Transparente Fußbodenfolie

Die ClearWalk-Folie ist eine transparente, geprägte Indoor-Vinyl-Fußbodenfolie. Diese Floor Graphics-Folie besteht aus einem dimensionsstabilen Film mit einer strukturierten, rutschfesten Oberfläche (ASTM D1894). Der ClearWalk-Fußbodenaufkleber ist widerstandsfähig und für eine Vielzahl von Anwendungen im Innenbereich geeignet. Aus dieser transparenten Fußbodenfolie kann Fußbodenwerbung mit 3D-Effekten hergestellt werden.

 

Anwendungsbeispiele für Fußbodenfolien im Innenbereich: Fliesen- und Laminatfußboden, Einkaufszentren, Fast-Food-Ketten, Badezimmer, Badewanne, Schwimmbad, Sauna, Fitness u.v.m..